Wir danken Ihnen dafür, dass Sie sich gerade entschieden haben, unsere Dienste in Anspruch zu nehmen. Den Transport können Sie bei uns auf drei verschiedene Arten bestellen:

  1. Online Bestellung (Webformular)
    Das Webformular ist der erste Weg, wie Sie unsere Dienstleistungen bestellen können. Seine Ausfüllung gilt als verbindliche Bestellung unserer Dienstleistungen.
  2. Elektronische Bestellung
    Diese Bestellung steht Ihnen als ein MS-Word-Dokument zum Download zur Verfügung. Sie können dieses Dokument herunterladen, in Ruhe ausfüllen und dann entweder per E-Mail an japo@japotransport.cz oder per Fax an +420 547 239 546 an uns senden.

    Elektronische Bestellung herunterladen
  3. Papierformular
    Das Papierformular steht Ihnen als PDF-Dokument zur Verfügung. Sie können dieses Dokument bequem ausdrucken, schriftlich ausfüllen und entweder per Post an unsere Postanschrift oder per Fax an +420 547 239 546 an uns senden.

    Papierformular herunterladen

 

Bestellung

Auftragssteller

 
 
 
 
 

Beladung

 
 
 
 

Ausladung

 
 
 
 

Zollabfertigung

Preis

Transportbedingungen

Der Verfrachter verpflichtet sich den Transport unter Einhaltung des CMR - Abkommens, ADR und AETR durchzuführen, und die Ware rechtzeitig und ohne Mängel abzuholen und anzuliefern.

Im Falle eines Verzugs bei der Vorbereitung der Fracht, oder falls die Ladung nicht zu vereinbarter Zeit an vereinbarter Stelle bereitsteht, so ist der Auftraggeber verpflichtet, dies schnellstmöglich nachzuholen. Entsteht dadurch dem Verfrachter eine Verzögerung, die Verspätungen bei weiteren Aufträgen zu Folge hat, ist der Auftragsteller verpflichtet, den verursachten Schaden zu ersetzen.

Bei Absage des Auftrags ist der Auftraggeber verpflichtet, den damit verbundenen entgangenen Gewinn und entstandene Kosten zu ersetzen.

Falls nicht anders vereinbart, werden Rechnungen in 14 Tagen nach dem Ausstellungsdatum fällig.

Allgemeine Geschäftsbedingungen